CPS 220/64 Zentralbatterieanlage mit TFT- Komfortsteuerteil

Mit der CPS 220/64 sind ihre Anforderungen an die Notbeleuchtung ideal abgedeckt.

Über die CPS 220/64 mit dem übersichtlichen TFT- Komfortsteuerteil mit intuitiver Einknopf-Bedienung wird der Zustand der Anlage mit ihren bis zu 128 Stromkreisen bis hinunter zu jeder einzelnen Leuchte angezeigt und überwacht. Sogar aus dem Internet heraus sind die Informationen weltweit abrufbar.

Selbstverständlich unterstützt die Anlage die Joker-Technologie, die mehrere Schaltungsarten innerhalb eines Stromkreises gewährleistet.

Die Auswahl an verschiedenen Unterstationen bietet für jeden Einsatzort die geeignete Lösung. So stehen z.B. über den system-internen Bus gesteuerte Geräte ebenso zur Verfügung wie Unterstationen mit 24 Volt-Systemspannung für den Einsatz in sicherheitskritischen Bereichen.

Die CPS 220/64, unsere Antwort auf Ihre Anforderungen an innovative Notlichtsysteme.

typische Einsatzgebiete:

  • Industrie- und Gewerbebauten

  • Bürobauten

  • Spitäler

  • Hotels

  • Verkaufsgeschäfte / -zonen

  • Parkhäuser und Einstellräume

  • Hochhäuser

  • Unterirdische Durchgänge (Tunnel)

  • Schulen

  • Schwimmbäder

  • Etc.

Systemeigenschaften

  • Modularer Geräteaufbau, verschiedene Schrankgrößen, Batteriegestelle oder - schränke
  • Bis zu 128 Stromkreise (64 über Unterstationen / 64 in der Anlage) mit je 20 Leuchtenadressen pro Stromkreis können versorgt werden
  • Geringe Servicekosten durch zentrale Überwachung der gesamten Sicherheitsbeleuchtungsanlage und aller angeschlossenen Leuchten
  • Automatische oder manuell auslösende Funktionstesteinrichtung mit Prüfbuch zur Ablage von Status- und Fehlermeldungen
  • Isolations-Testeinrichtung
  • Trennklemmen zur einfachen Isolationsmessung der Leuchtenstromkreise
  • Galvanisch entkoppeltes, geräteinternes und -externes BUS-System
  • Getrennte Überwachungs- und Umschalteinrichtungen für Dauer- / Bereitschaftslicht
  • Patentierte "JOKER-Technik": Mischbetrieb von Dauerlicht, Bereitschaftslicht und geschaltetem Dauerlicht
  • Schaltungs- und Überwachungsart pro Stromkreis einzeln einstellbar
  • Verschlossene OGI-Blockbatterie mit einer konstruktiven Lebensdauer >10 Jahre